Logo von FC Dornbirn

< ZURÜCK

Wildes Finish! Dornbirn mit wichtigem und verdientem Sieg im Abstiegskampf

Lange passiert auf beiden Seiten wenig, doch die Schlussphase hat es in sich. Dornbirn jubelt eine Runde vor Saisonende über einen immens wichtigen Dreier.

Jubelströme von 1200 Besuchern in Dornbirn nach einem packenden Finish!

Die Vorarlberger gewinnen in der 29. Runde der ADMIRAL 2. Liga 2:1 gegen den DSV Leoben und halten die Chance auf den sportlichen Klassenerhalt am Leben.

Auf der Birkenwiese passiert zunächst aber lange wenig. Erst in der 84. Minute gehen die Hausherren durch Ramon in Front. Die Freude bei den Vorarlbergern ist aber nur von kurzer Dauer. Eskinja sorgt nur zwei Minuten später für den Ausgleich des DSV und die postwendende Antwort.

Nachdem alles nach einem Remis aussieht, schlägt der Goalgetter der Dornbirner Fetahu erneut zu. Der 21-Jährige sorgt in der Nachspielzeit für den immens wichtigen Siegtreffer. Eine Runde vor Schluss liegen die Dornbirner damit nun punktgleich mit Bregenz auf Rang 13, denn nachdem Bregenz 3 Punkte Abzug vom ÖFB als Strafe (fehlende Arbeitsbewilligung) im Herbst 2023 bekamen, muss nach den ÖFB Statuten unter „§ 9 Meisterschaftstabelle“ SW-Bregenz zurück gereiht werden. Diese Sache wird von unserem Anwalt diese Wochen mit dem dem ÖFB noch geklärt.
Die auf dem Spielfeld fallende Entscheidung, um den sportlichen Klassenerhalt, wird am kommenden Samstag 25.05., wo der FCD gegen Ried auswärts und SWB gegen Mödling zuhause spielen, noch fallen.

Wir vom FC Dornbirn bedanken uns bei unseren treuen Anhängern und dem Publikum für die Unterstützung vor allem in der Frühjahrsrückrunde und hoffen, dass wir am kommenden Donnerstag vor dem neutralem Schiedsgericht auch die Lizenz für 24/25 erhalten, denn diese Mannschaft gehört in die 2 Liga inkl. dem Trainer und Betreuerteam. Text: LAOLA/HD

Weitere Beiträge

FCD vs. GAK

VORVERKAUF

Modehaus Diem
Dornbirner Marktstraße 66
6850, Dornbirn

Bitte beachten Sie, dass Ticketbestellungen weder telefonisch noch per E-Mail möglich sind. Tickets sind ausschließlich im Vorverkauf im Modehaus Diem oder an den Tageskassen erhältlich.